2019: Die Bauern Hof Oper

Ein regionalpolitischer Bauernhofkrimi.
Freiburg, die schönste Stadt im Dreiländereck, wird weiter verdichtet – auch die umliegenden Dörfer sollen in naher Zukunft erschlossen werden. Eines Tages bringt eine korrumpierte Investorin eine Gruppe wohlbetuchter Städter*innen auf das Hofgut Hochburg, um ihnen die ungewöhnlich idyllische Lage des geplanten Luxuswohnviertels vorzuführen. Doch irgendetwas stimmt hier nicht: Warum hat es die Investorin so eilig? Was weiß der Bauer überhaupt? Was soll aus ihm, seinem Bauernhof und seinen Tieren werden? Mit wem steckt die Investorin unter einer Decke? Die Tiere, überaus kluge Kühe, Schweine und Hühner, haben den Braten gerochen … sie warnen die Städter*innen und nehmen gemeinsam mit ihnen die Ermittlungen auf … 

Nächste Vorstellung in FREIBURG-Stegen:                       Karten online hier und jetzt!

Link zur Adresse / Anfahrt Baldenwegerhof

Wittentalstr.1, 
79252 Stegen-Wittental

Premiere auf der Hochburg in Emmendingen am 13. Juli 2019

previous arrow
next arrow
Slider

Fotos: Maurice Korbel, Veit B. Arlt und COF intern

Probenarbeit in der Musikhochschule:             "KostProbe" zur Bauern Hof Oper           Film von Simon Schwab

Mitwirkende im Community Opernchor:
Mitglieder COF e.V.: Daniela Bischler, Claudia Fortaleza, Christine Friedrich, Helma Herkenrath, Sabine C. Herrschaft, Barbara Hess, Naomi Hiroe, Lutz Kriegel, Tina-Katja Kost, Amish D. Leßmann, Hanna Nöthig, Lijian Pan, Lisa Ruf, Dieter Michael Saha, Kessi Schlechtendahl, Thomas Schindler, Christiane Stieff, Simone Stücker-Hildenbrandt, Isolde Teufel, Yan Zhang
Weitere Projektteilnehmer*innen: Juliana Bosnjak, Gabriele Bürgel Moravcik
Studierende der Hochschule für Musik: Franz Lang, Alena Kourychev, Elena Rothermel, Patrick Stein

Regie und Gesamtleitung: Thalia Kellmeyer
Musik / Kompositionen: Vasiliki Kourti-Papamoustou
Dramaturgie / Stücktexte: Veit B. Arlt
Musikalische Leitung: Anna-Castro Grinstein
Chorleitung: Raffaela Dilles
Solist*innen: Katharina Schwesinger (Sopran), Steffen Schantz (Tenor)
Musikensemble: Stephen Althoft (Trompete), Robin Billet (Fagott), Franz Lang (Percussion), Elena Rothermel (Blockflöte), Patrick Stein (Keyboard und Akkordeon), Lorenzo Tranquillini (Geige), Alena Kourychev (Jazzgesang)

Kostüme: Nicole Lux
Soundtechnik: Rainer Joos
Produktionsleitung: Astrid Wegner, Jule Wottke
Vereinsinterne Organisation: Tina-Katja Kost, Christiane Stieff, Isolde Teufel
Künstlerische Betreuung der Studierenden der Hochschule f. Musik: Raffaela Dilles, Thalia Kellmeyer
 
Eine Kooperation mit:      

     

Gefördert von: